Powered Jacket MK3: Exoskelett für 100.000 Euro bestellbar


exoskelett-sagawa

Eher in die Kategorie „verrückt“ einzuordnen, wird das Exoskelett Powered Jacket MK3 von Sagawa Electronics, in einem ausführlichen Video erklärt.

Sofern euer Taschengeld stimmig ist, könnt ihr euch für rund 100000€ das Exoskelett zulegen und müsst dafür lediglich ein Anfragformular bei Hersteller ausfüllen. Ganz nach dem Prinzip „first come, first served“, wird wohl die eher geringe Stückzahl schnell vergriffen sein.

Das Exoskelett ist 225cm hoch, wiegt 25 kg und jede Person kann in diesem „Gadget“ Platz nehmen. Wie in dem Video veranschaulicht wird, ist das Greifen von rohen Eiern, Laufen und Sprinten kein Problem. So wie das Skelett aufgebaut ist, wird man kaum große Lasten tragen oder an Hauswänden hochkrabbeln können, dennoch hättet ihr den „WOW-Effekt“ auf eurer Seite.

Was jetzt noch sehr futuristisch aussieht, dürfte in 50-100 Jahren zum Alltag gehören, zumal auch für Menschen mit Behinderung ganz neue Wege geebnet werden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.