Sony CEO bestätigt Launch des Xperia i1 Honami zum Ende des Jahres


honami-pressshot4Wenn es darum geht Stillschweigen zu bewahren, fällt es vielen Mitarbeitern schwer den Mund zu halten. Doch auch in den Chefetagen ist dieses Phänomen vorzufinden.

So plaudert nicht nur Richard Yu, seines Zeichens CEO bei Huawei*, im Vorfeld von Präsentationen lustig drauf los, auch sein Kollege Kenji Sakai tut es ihm gleich. Kenji Sakai ist CEO von Sony Korea und bestätigte, dass noch vor Ende des Jahres der Nachfolger des Sony Xperia Z vorgestellt wird. Zumindest könne er das für Südkorea bekräftigen.

Details zu dem Gerät gab er nicht bekannt, doch liegt die Vermutung nahe, dass es sich dabei um das Sony Xperia i1 Honami handelt. Ausgestattet mit einer 20MP-Kamera, könne es auf direkte Konfrontation mit dem Nokia Lumia 1020 gehen. Ferner soll das Gerät die Möglichkeit besitzen Videoaufnahmen in 4k zu fertigen.

Was mit der Aussage „gegen Ende des Jahres“ gemeint ist, können wir nur abwägen. So wäre eine Vorstellung auf der IFA 2013 vorstellbar, da diese Messe die letzte, große Messe für Unterhaltungselektronik in diesem Jahr ist.

Eine Einladung für ein Presseevent von Sony erhielten wir heute morgen, so dass wir auf jeden Fall dort vorbeischauen werden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.