Ubuntu Edge: Erste Bilder vom Smartphone gesichtet


Canonical-Ubuntu-Edge-front-back-title-640x322

Zum kommenden Ubuntu Edge, dem ersten Smartphone* mit Ubuntu als Betriebssystem, wird es vermutlich am Montag handfeste Informationen geben, darauf lässt zumindest ein offizieller Countdown auf der Webseite des Herstellers schließen. Außerdem haben schon jetzt einige Bilder den Weg ins Netz gefunden.

Die Bilder stammen von der offiziellen Ubuntu-Webseite, auf der vor einigen Tagen ein Countdown aufgetaucht war, der für den kommenden Montag neue Informationen bezüglich des Ubuntu Edge ankündigte. Das „Motto“ lautete dabei „The line where two surfaces meet“. Leider gibt es derzeit noch keine Infos zu der möglichen technischen Ausstattung, da wird es dann aber vermutlich am Montag so einiges zu berichten geben.

Die Webseite mit dem Countdown ist zwar inzwischen schon wieder offline, trotzdem haben die entsprechenden Bilder aber natürlich ihren Weg ins Netz gefunden und lassen zumindest eine erste Meinung über das Design des Ubuntu Edge zu. Insgesamt fällt auf, dass das ganze Gerät sehr eckig wirkt – dem einen mag das gefallen, dem anderen nicht. Am Montag wird man dann eine erste Einschätzung machen können, ob Canonical mit dem Ubuntu Edge wohl eine ernsthafte Chance haben wird, der namenhaften Konkurrenz Marktanteile abzulaufen – denn auch weiter Außenseiter wie Firefox OS drängen ja im Herbst verstärkt auf den Markt.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar