Apple iPhone 5S: Goldene Version im Kratztest


iPhone5S-Kratztest

Das iPhone 5S taucht abermals in einer goldenen Farbversion auf und muss sich dieses Mal einem heftigen Kratztest stellen. Das so genannte Scuffgate hat schon im letzten Jahr für Furore gesorgt und es bleibt abzuwarten, ob Apple die Fertigung dieses Mal optimieren konnte.

Das Video vergleicht die Kratzanfälligkeit von dem schwarzen iPhone 5 und der Rückseite des goldenen iPhone 5S. Der Tester verwendet für den Kratztest sowohl eine Münze als auch ein Messer. Letzteres ist allerdings nicht wirklich alltagstauglich und dient im Grunde nur zu Demonstrationszwecken. Auf dem ersten Blick konnte man jedoch erkennen, dass die golden Version etwas besser wegkommt und die Münze ohne wirkliche Schäden übersteht. Bei dem Messertest müssen aber beide Rückseiten ordentlich einstecken und erhalten heftige Kratzer.

Es bleibt zu hoffen, dass Apple wenigstens die Qualitätskontrolle verbessert hat, so dass keine weiteren Geräte mit vorhandenen Kratzern ausgeliefert werden. Die Stabilität im Alltag ist meiner Meinung nach gegeben, obwohl die Kanten schon relativ schnell eine Macke abgekommen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.