HTC kehrt Windows Phone 8 den Rücken [Gerücht]


HTC 8X 1Wenn es nach der koreanischen Tageszeitung Digitimes geht, wird HTC Corp. Windows Phone 8 in Kürze den Rücken kehren und sich intensiver mit der Android*-Entwicklung beschäftigen. 

Auch wenn Digitmes mit ihren Meldungen oft falsch liegt, liegen die Gründe für eine mögliche Abkehr von HTC auf den Händen. Zum einen ist Nokia* zu nennen, denn mit über 80% Markteanteil am Windows Phone Markt sind die Finnen alleiniger Spitzenreiter. Weiterhin ist Samsung* mit seinen WP-Geräten an HTC vorbeigezogen, so dass es den Taiwanesen schwer fällt über 5% Marktanteil für sich beanspruchen zu können.

Dass HTC mit sinkenden Absatzzahlen zu kämpfen hat, dürfte mittlerweile bis in die letzte Ecke vorgedrungen sein. Dies bezieht sich nicht nur auf Geräte mit Android* OS, sondern auch mit Windows Phone. Mit dem HTC 8x und HTC 8s brachten die Taiwanesen zwar sehr gute Geräte auf den Markt, doch die enge Partnerschaft zwischen Nokia* und Microsoft* scheint die Stimmung in Asien zu trüben.

Wird es in Zukunft sogar nur noch einen wirklichen Hersteller mit Windows Phone geben? 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.