HTC One Max zeigt sich auf Pressebild


htcone-maxDas HTC Corp. in den nächsten Wochen eine große Ausgabe des HTC One präsentieren wird, steht eigentlich außer Frage. Vielmehr fehlen endgültige Spezifikationen und „echte“ Bilder zum kommenden Phablet. 

Nun zeigt @evleaks wie das HTC One Max aka HTC T6 aussehen soll und präsentiert das erste Pressebild. Viel gibt es zum BIld nicht zu sagen, denn auf weiterführende Angaben wurde verzichtet. Beim Design gleicht das One Max dem HTC One, warum auch nicht, erntete das Flagship-Phone der Taiwanesen doch viele Lorbeeren.

Einziger Unterschied dürften die auf der Front fehlenden Sensoren linksseitig der oberen Hörmuschel sein. Vermutlich sind diese aufgrund der Bauform direkt in selbige gewandert.

Etwas verwundernd sind die Displayangaben des Leaks, war doch der 19. Februar Vorstellungstermin für das HTC One in London. Ob HTC dieses Datum in Zukunft immer für Pressebilder verwenden wird?

Nach bisherigen Gerüchten und Meldungen wird das Phablet von einem QUALCOMM Snapdragon 800 angetrieben, verfügt über 2GB RAM und einen 3300mah starken Akku. Zum Vorstellungstermn ist noch nichts bekannt, dieser dürfte aufrgund der aufkommenden Leaks aber nicht mehr in allzu weiter Ferne liegen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.