HTC One Max zeigt sich mit riesigem 5.9 Zoll Display


htc-one-maxHTC Corp. ist mit dem „One“ der große Wurf gelungen. Knackig scharfes Display*, hochwertige Verarbeitung und exzellente Hardwarekomponenten. 

Mit dem HTC One mini schob das Unternehmen den kleinen Bruder nach und eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, wann auch eine große Ausgabe des „One“ die Bühne betritt. Nun zeigt sich dieses Gerät erstmals  mit einem 5.9 Zoll großen Display* unter dem Namen HTC One Max.

Der chinesischen Seite ePrice zu urteilen soll das One Max über FullHD-Auflösung verfügen, von einem Snapadragon 800 angetrieben werden und 2GB Arbeitsspeicher beinhalten.

Ferner sollen zwei Varianten auf den Markt kommen. Eine Dual-SIM-Variante für den chinesischen Markt, ebenfalls mit microSD-Kartenerweiterung und eine internationale Variante mit einem SIM-Kartenslot. Beide Modell sollen über einen 3300mAh starken und nicht wechselbaren Akku verfügen.

Wie auch beim „normalen“ One sollen Boomsound, eine Ultrapixelkamera und 2.1MP-Fontkamera mit an Bord sein. Mit einer Dicke von 9.4mm liegt das One Max noch im Rahmen dessen was als akzeptable angesehen werden kann.

Über den Zeipunkt der Vorstellung wurde noch kein Wort verloren, doch in Anbetracht dessen, dass wir zur IFA 2013 das Samsung Galaxy Note 3 erwarten, dürfte auch das One Max zeitnah vorgestellt werden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.