In Deutschland erscheint das Samsung Galaxy Note 3 mit Snapdragon 800


note 3 unpacked event

Die diesjährige Internationale Funkausstellung in Berlin steht vor der Tür und wird wie gewohnt eine Reihe von neuen Produkten hervorbringen. An vorderster Front wird vor allem das Samsung Galaxy Note 3 für die Elektronik-Messe erwartet. Vorab gibt es nun erste Informationen über den verbauten Prozessor für den deutschen Markt.

Die Kollegen von SamMobile haben bereits vor wenigen Tagen eine erste Auflistung der technischen Daten des Phablets veröffentlicht und verraten, dass die nächste Note-Generation mit einem 5,68 Zoll FullHD-Display*, 3 GB RAM, einer 13 Megapixel Kamera sowie einem 3200 mAh Akku erscheinen wird. Der Prozessor wurde allerdings nur für eine Variante des Smartphones* genannt. Ein neuer Bericht der Kollegen hat aber jetzt enthüllt, welches Land welches der beiden Modelle spendiert bekommt. Für Deutschland sind sogar beide Varianten gelistet, also sowohl das SM-N900 mit dem Exynos 5420 Octa-Core-Prozessor als auch das SM-N9005 mit dem Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor und LTE-Modem.

Falls beide Versionen des Galaxy Note 3 für ein Land gelistet sind, soll die Verfügbarkeit von LTE in dem jeweiligen Land entscheiden. In Deutschland ist LTE mittlerweile auf dem Vormarsch und seit dem Galaxy S3 LTE setzt auch Samsung* hierzulande vermehrt auf diesen Mobilfunkstandard. Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass das Modell für den deutschen Markt einen Snapdragon 800 besitzen wird und keinen Exynos 5420 Octa-Core-Prozessor.



  1. waldi

    Als Laie, aber trotzdem sehr interessierter Galaxy Note 2 Nutzer lese ich täglich in diesem Forum. Kann mir jemand kurz erklären, wo der Unterschied bzw. welcher der bessere Prozessor ist ?
    Snapdragon 800 oder Exynos 5420 Octa-Core-Prozessor.

    • Moritz Kloft

      Also als „normaler“ Nutzer merkst du bei der Geschwindigkeit der beiden Prozessoren keinen Unterschied. Der Snapdragon 800 besitzt allerdings LTE, so dass eine schnelle Internetgeschwindigikeit (mobil) gewährleistet wird. Der Snapdragon 800 besitzt vier Kerne mit jeweils 2,3 GHz und wird von Qualcomm hergestellt. Der Exynos 5420 Octa Core kommt dagegen mit zwei mal vier Kernen (die verschieden schnell sind) daher, die er je nach Bedarf an und aus schallten kann, dadurch wird die Akkulaufzeit erhöht.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar