iOS 7: Nuance bestätigt Freigabe der Golden Master am 10. September (Update)


Bildschirmfoto-2013-08-26-um-17.47.02-590x424

Apple* wird am 10. September nicht nur das iPhone 5S und iPhone 5C offiziell vorstellen, sondern auch die Golden Master von iOS 7 für die registrierten Entwickler freigeben. Das hat jedenfalls am heutigen Tag Nuance Communications per Rundmail an die Entwickler bestätigt.

Der führende Anbieter von Sprach- und Bildverarbeitungslösungen hat seine Entwickler in einer Mail darüber informiert, dass die iOS 7 GA, wobei GA vermutlich für Golden Master steht, am 10. September veröffentlicht wird. Das SpeedKit 1.4.5 funktioniert bereits ohne Probleme auf den Beta-Versionen von iOS 7, allerdings sollen die Entwickler noch einmal eigene Tests durchführen, um die Funktionalität auch nach dem Update zu gewährleisten. Nuance hat somit Informationen von Apple* eins zu eins weitergeleitet, was das Unternehmen aus Cupertino sicherlich nicht gerne sieht.

Mit dieser Enthüllung wird aber nicht nur die Freigabe von der iOS 7 Golden Master am genannten Datum bestätigt, sondern im Grunde auch den Vorstellungstermin der beiden neuen iPhone-Generationen. Apple* hat bislang immer am selben Tag der iPhone-Präsentation die Golden Master des mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Dieses Jahr wird sich daran wohl nichts ändern. Am 18. September wird Apple dann wohl die öffentliche Version von iOS 7 den Nutzern zur Verfügung stellen. Am 20. September würde dann der Verkaufsstart der neuen iPhones beginnen.

Update:
Mittlerweile wurde die Bezeichnung GA als „General availability“ identifiziert. Falls die Angaben von Nuance stimmen, wird also doch die öffentliche Version von iOS 7 an diesem Tag veröffentlicht. Ich halte das aber weiterhin für unwahrscheinlich. Apple bislang an dem Tag der Präsentation des neuen iPhones immer „nur“ die Golden Master-Version an die registrierten Entwickler freigeben. Der öffentliche Version wurde erst kurz vor dem Marktstart des neuen iPhones veröffentlicht.



  1. No

    GA für Gold Master (übrigens nicht Golden), was für ein Blödsinn. Wie kann man nur einfach irgendwo so einen Scheißdreck im Netz abschreiben. Die Menschheit verblödet.

    • Moritz Kloft

      Ich hoffe du konntest lesen, dass ich „vermutlich“ geschrieben habe und jede andere Seite geht davon aus, dass die finale Version an dem Tag veröffentlicht wird. Das halte ich für Unsinn, da Apple bislang immer erst die Golden Master am Präsentationstag freigegeben hat, warum sollte Apple das ändern? Ich weiß also nicht, was du mit deinem Abschreiben hast. Btw. dein Kommentar ist ein gutes Beispiel für deinen letzten satz

          • Max Mustermann

            Aber Recht hat er. Alle Welt redet über iOS7 und das Apple-typische Gold Master. Da wird dann gleich ein GA ohne groß nachzudenken zu Gold Master gedeutet, obwohl GA für „General availability“ doch ganz klassisch ist.
            Also bei Schreiben vorher nachdenken.
            Was Sie für Unsinn halten und was nicht, können Sie in dem Artikel gern erwähnen und somit die Aussage zu einem GA relativieren. Doch aus GA einfach GM machen nur weil es nicht ins eigene Denkmodell passt …

          • Moritz

            Ajo, GA war mir nicht geläufig, dafür hab ich aber auch ein Update nachgeschoben, um es zu korrigieren, das ändert aber nichts daran, dass sicherlich die Golden Master am 10. Sep kommen wird 😉

          • Wer ist Max Mustermann?

            Vielleicht war es auch nur ein Tippfehler in der Email – wer weiß das schon?
            Ich frag mich immer, wieso so viele Menschen so doof sind und, nur weil sie meinen, sie seien total anonym, direkt jemanden als verblödet hinzustellen. Das hat nichts mit vernünftiger Kritik zu tun, denn solche ist i.d.R. objektiv (frei von Persönlichem) stattfinden. Wer im Grashaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen!!!

          • KeksArmee

            Hmm, ich denke nicht, dass das n Tippfehler ist..

            Wieso sollten wir unserem Herrn Moderatoren die Schuld geben, er hat doch nur berichtet, was NDEV gelabert hat.
            Er SELBST hat ja nicht behauptet, GA bedeutet General Master.

            Wer in einer E-Mail mehr oder weniger offiziell mit GA oder GM zu iOS 7 oder was auch immer um sich wirft, sollte zweimal nachdenken, was er da schreibt.

            iOS 7.0 ist seit der ersten Beta lang ersehnt, da wollen tausende, z.T ohne Entwickleraccount, die Beta auf’s iPhone stampfen!

            Da hat keiner Geduld, es sei denn man verschweigt alles.
            Es könnte ja sein, dass Apple schon lange das neue iOS fertig hat, und die Betas noch schlampig hinterher veröffentlicht.
            .
            /
            |
            | Achtung: (Un)wahrscheinlich

            Wenn man dann schreibt hmm ja, ähh.. ACH JA, General avaibility am 10. September, und es ist „nur“ die Golden Master Beta, der macht die Leute so richtig ungeduldig!


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar