iPhone 5S: Innenansicht deutet auf veränderten Home-Button hin


iPhone-5S-Coque-908x775Das iPhone 5S steht vor der Tür und wird am 10. September offiziell vorgestellt. In den letzten Monaten gab es allerhand Gerüchte über das Apple-Smartphone* und immer wieder wurde gemutmaßt, dass das Gerät einen Fingerabdruckscanner besitzen wird. Konkrete Beweise, außer im Code von iOS 7, gab es bislang nicht. Nun sind Fotos durchgesickerte, die auf einen veränderten Home-Button hindeuten.

Die Kollegen von Nowhereelse.fr, die schon des Öfteren wahrheitsgetreue Leaks veröffentlicht haben, veröffentlichten erste Abbildungen, die im Bereich des Home-Buttons kleinere Veränderungen aufzeigen. Sowohl das metallische Distanzstück für den Home-Button, die Kamera-Position als auch die Platzierung der Schrauben zeigen auf, dass sich etwas im Inneren verändern wird. Äußerlich wird Apple wohl kaum Veränderungen bringen, die meisten Neuerungen werden also bei der verbauten Hardware liegen und sich auf den Prozessor, die Kamera und vielleicht auf den Home-Button beziehen. Das sind aber zur Zeit noch wage Vermutungen, eine endgültige Bestätigung werden wir wohl erst am 10. September erhalten.

iPhone-5S-Frame-908x966



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.