Kindle Fire HD 7 & 8.9: Snapdragon 800 und hochauflösende Displays bestätigt


Kindle Fire HD 8 (8)

Amazon wird auch diesen Herbst eine neue Serie der Kindle Fire-Tablets auf den Markt bringen und vorab konnten schon mehrere Hardware-Spezifikationen durch Benchmarks in Erfahrung gebracht werden. Der Onlinehändler wird sowohl den Prozessor als auch das Display* aufbohren.

Aus den neusten Benchmarks von GFXBench sind zwei bislang unbekannte Amazon-Tablets hervorgegangen, die mit den Bezeichnungen „Apollo“ für das Kindle Fire HD 8.9 und „Thor“ für das Kindle Fire HD 7 gelistet sind. Beide Geräte werden mit einem Snapdragon 800 Quad Core-Prozessor ausgestattet sein, der jeweils auf 2,15 GHz getaktet ist. Als Betriebssystem verwendet Amazon laut dem Benchmark zwar Android* 4.2.2 Jelly Bean, wobei das Unternehmen die Oberfläche stark an den eigenen Store anpasst und die Funktionalität des Open-Source-OS einschränkt. Das 7 Zoll Display* des kleineren Kindle Fire HD verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und das Kindle Fire HD 8.9 über eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel. Ein deutlicher Anstieg zu der aktuellen Generation.

Bei dieser Ausstattung wird es besonders spannend, ob Amazon die aktuellen Preise (199 und 269 Euro) beibehalten kann. Das Display* als auch der Prozessor sind momentan das Maß aller Dinge und könnten zu einem deutlichen Preisanstieg führen. Mal schauen, wie hoch die Subventionierung von Amazon ausfallen wird. Im Laufe des Herbstes dürften wir näheres erfahren.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.