Nokia Lumia 1020: Beeindruckende Aufnahmen von National Geographics-Fotograf


Sunset at Cape Royal on the North Rim of the Grand Canyon.

Nokia* hat im Juli das neuste Flaggschiff vorgestellt und ein wirklich beeindruckendes Stück Technik in Aussicht gestellt. In Deutschland wird das Windows Phone ab September zur Verfügung stehen und zeitgleich starten die Finnen auch die nächsten Marketing-Kampagnen.

Am heutigen Tag hat Nokia* im hauseigenen Blog unglaubliche Bilder veröffentlicht, die National Geographic Fotograf Stephen Alvarez während einer Reise durch den amerikanischen Westen mit dem Nokia* Lumia 1020 aufgenommen hat. Die Reise wurde ausschließlich mit zwei Exemplaren des neuen High-End-Smartphones der Finnen dokumentiert, wobei auch ein Stativ ab und an zur Hilfe genommen wurde. Die Ergebnisse haben mich jedenfalls vom ersten Momentan an überzeugt und einen heftigen „Haben-Will“- Effekt ausgelöst. Sowohl die Fotografien als auch die bewegten Bilder sind herausragend und ich hätte nicht gedacht, dass man eine solche Qualität mit einem Smartphone* erreichen kann.

John Burcham looks at Horshoe Bend of the Colorado River south of Page, AZ.

Die gesamte Fotogallerie kann auf der neu angelegten Nokia-Unterseite von National Geographics bewundert werden. Definitiv ein Klick wert.

Zum Schluss noch die beiden Videos, die ebenfalls mit dem Nokia Lumia 1020 aufgenommen wurden:



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.