Nokia Lumia 1520 Phablet zeigt sich vor der Kamera


nokia-lumia-1520-1

Es ist rot, es ist groß und es ist ein Windows Phone! Was wir hier zu sehen bekommen ist das erste Phablet der Finnen und stellt sich als Nokia* Lumia 1520 vor. 

Direkt nebenan liegt das Lumia 1020, das derzeitige Flagship-Phone von Nokia* und zeigt deutlich die Größenunterschiede. Während das Lumia 1020 mit einem 4.5-Zoll großen Display* ausgestattet ist, soll das Lumia 1520 mit einem riesigen 6-Zoll Display* die Bühne bertreten. Bei der Auflösung spricht man von FullHD, also 1920×1080 Pixeln, was im Zuge des kommenden GDR3-Updates auch bei Windows Phone möglich ist.

Durch dieses Update wird auch die Implemntierung stärkerer Prozessoren, in diesem Falle eines QUALCOMM Snapdragon Quad-Cores ermöglicht. So dürfte das Lumia 1520 eines der ersten Geräte sein, die mit einem sehr viel potenteren Prozessor an den Start gehen.

Nach Informationen eines Insiders von WPCentral sei weiterhin eine 20MP-Kamera mit PureView Technologie an Bord. Wie dem BIld zu entnehmen ist, scheint das Gerät aus Polycarbonat gefertigt zu sein und ist optional mit einer Schutzhülle ausstattbar.

Wie auf dem obigen Bild zu erkennen ist, befindet sich am unteren Displayrand die Bezeichnung „proto.nokia*.com“ was eindeutig auf ein Testmodell schließen lässt. Da eine Vorstellung des Gerätes für den Zeitraum September – November prognostiziert wurde, dürfte es sich hier um kein Fake handeln.

nokia-lumia-1520



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.