OPPO N1 wird zukünftiges Highend-Smartphone der Chinesen


oppo-n1-leakOPPO, ein chniesischer Hersteller, der in unseren Breitengraden noch relativ unbekannt ist. Erst mit dem „Find 5“ konnte sich das Unternehmen einen Namen machen, war es doch das erste Smartphone* mit 5-Zoll FullHD Display*. 

Nun scheint OPPO in die Vollen gehen zu wollen und teasert auf Google Plus ein erstes Foto zum kommenden Highend-Smartphone*. OPPO N1 soll das gute Stück heißen und wird in einem Atemzug mit dem „Find 5“ oder „Finder“ genannt. Letzgenanntes Smartphone* wurde im Jahr 2012 als dünnstes Smartphone der Welt gefeiert.

Mit dem Zusatz „expect big things in september“ könnte uns der Hersteller schon in eine gewissen Richtung lenken. Werden die Chinesen ein Phablet vorstellen oder doch eher ein Kamera-Smartphone, um mit dem Nokia* Lumia 1020 konkurieren zu können? Denkbar wären beide Optionen, da nach ersten Gerüchten an einem Smartphone mit 13MP-Kamera, optischem Bildstabilisator und Xenon-Blitz gearbeitet wird.

Detaillierte Informationen sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht greifbar, so dass wir nur im Trüben fischen können.

Letztmalig machte OPPO mit dem Find 7 Schlagzeilen, welches als zukünftiges Flaggschiff gehandelt wurde. Nachdem bereits ein Onlineshop das Gerät zum Vorbestellen listete, ist dieses auch wieder aus dem Produktportfolio verschwunden. Könnte vielleicht eine Namensänderung in „N1“ dafür verantwortlich sein?

Wir werden einfach abwarten, da die Vorstellung augenscheinlich nicht mehr lange auf sich warten lässt.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar