Samsung Galaxy Note 3 mit 5,68 Zoll Full HD-Display, 3 GB RAM, 3200 mAh Akku und LTE


note 3 unpacked event

Die diesjährige Internationale Funkausstellung in Berlin steht vor Tür und wird unter anderem das Samsung* Galaxy Note 3 hervorbringen. Vorab gab es eine Reihe von zahlreichen Spekulationen, die sich am heutigen Abend verdichten. 

Die Kollegen von SamMobile haben mal wieder ihre Kontakte spielen lassen und konnten exklusive Informationen von einem Insider in Erfahrung bringen. Das Samsung* Galaxy Note 3 soll über ein 5,68 Zoll großes Super AMOLED Full HD-Display*, einen 3 Gigabyte LPDDR3 Arbeitsspeicher, einen 3200 mAh starken Akku und eine 13 Megapixel-Kamera mit optischen Bildstabilisator verfügen. Es gibt allerdings zwei Versionen, genau wie beim Samsung* Galaxy S4, die sich sowohl von der Konnektivität als auch vom Prozessor unterscheiden. Das erste Modell mit der Produktnummer SM-N900 soll einen Exynos 5420 Octa-Core-Prozessor besitzen, aber kein LTE aufweisen. Bei der Variante mit der Bezeichnung SM-N9005 ist momentan noch unklar, welcher Prozessor zum Einsatz kommen wird. Es wird sehr wahrscheinlich der Snapdragon 800 von Qualcomm verwendet werden, bestätigt wurde dies jedenfalls nicht. Diese Version soll hingegen aber mit LTE ausgestattet sein, so dass es sich hierbei mit Sicherheit um das internationale Modell handelt, welches auch in Deutschland erscheinen wird.

Angaben zum Design wurden leider nicht genannt. Ich gehe aber davon aus, dass sich Samsung beim Galaxy S4 orientieren wird, etwas komplett anderes mit beispielsweise Aluminium halte ich für unwahrscheinlich. Am 4. September auf dem Unpacked Event wissen wir genaueres.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.