Samsung Galaxy S4 Active: Version mit Snapdragon 800 ebenfalls möglich


Galaxy-S4-Active-(1)

Das Samsung* Galaxy S4 Active wurde erst letzten Monat in London vorgestellt und schon jetzt kursieren Benchmarks von einer neuen, koreanischen Version des Outdoor-Smartphones* im Netz.

Samsung* hat vor wenigen Wochen dem aktuellen Flaggschiff bereits ein Upgrade verpasst und die so genannte „LTE-A“-Version auf den koreanischen Markt gebracht. Das Samsung* Galaxy S4 Active könnte ebenfalls die Verbesserungen verpasst bekommen und sowohl mit einem Snapdragon 800-Prozessor als auch mit LTE Advanced daher kommen. Diese Vermutung wird durch einen Eintrag auf der Benchmark-Seite GFXBench geschürt, der eine koreanische Abwandlung des Smartphones* mit einem Snapdragon 800 zeigt.

Das Modell ist wie schon erwähnt nur für den koreanischen Markt gedacht, könnte aber ähnlich wie das Galaxy S4 LTE-A auch irgendwann in Deutschland aufschlagen. Dazu gibt es allerdings noch keinerlei Hinweise.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.