Apple iPhone 5 hat den schnellsten Touchscreen


iphone5s-touchscreenWährend seit Tagen Apple iPhone 5s und iPhone 5c das Geschehen in der Onlinewelt bestimmen, hat sich das Unternehmen Agawi dem Apple iPhone 5 gewidmet. Unter anderem musste sich das Apple-Smartphone* mit Geräten der Highend-Klasse in einem Touchscreen-Benchmark messen. 

Dabei schnitt das iPhone 5 am Besten ab und deklassierte die restliche Konkurrenz. In Zahlen bedeutet das: Der Touchscreen des iPhone 5 besitzt eine Reaktionsgeschwindigkeit von 55ms, das iPhone 4 von 85ms und das Samsung* Galaxy S4 eine Reaktionsgeschwindigkeit von 114ms. Demnach ist die Reaktionsgeschwindigkeit des iPhone 5 doppelt so hoch als beim Galaxy S4.

Speziell bei Notiz-Funktionen lässt sich die Reaktionsgeschwindigkeit eines Touchscreen am Besten nachbilden. Je höher die Reaktion des Displays ist, desto schneller wird das geschriebene Wort umgesetzt und „echter“ fühlt sich das Schreiben an. Dementsprechend wäre eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit bei Geräten wie dem Galaxy Note 3 oder Asus Fonepad Note 6 wünschenswert.

Im Alltag dürften diese Unterschiede jedoch marginal sein, da sie durch den User in den meisten Anwendungen kaum wahrnehmbar sind. An einem Test mit dem iPhone 5c und iPhone 5s wird bereits gearbeitet, mal schauen ob diese Displays nochmals verbessert wurden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.