Apple iPhone 5C: So sieht es in Videos aus


iphone5c-header

Auch wenn es sich beim Apple iPhone 5S um DAS neue iPhone handelt, darf das iPhone 5C nicht aus den Augen verloren werden. Vergleichbar wie ein iPhone 5, soll das Gerät vor allem Wagemutige und Jugendliche ansprechen. 

Wagemutig dahingehend, da das „kleine“ iPhone in fünf bunten Farben auf den Markt kommen wird. Zum einen stehen Grün, Blau, Gelb, Rot und Weiß auf der Farbpalette, was das „5C“ für viele Kunden interessant machen dürfte. Abeschreckend hingegen könnte der Preis sein, denn mit 599 Euro zum Einstieg ist das iPhone 5C sehr hochpreisig.

Das neue Smartphone* wird von einem Apple A6 Prozessor angetrieben und verwendet das altbekannte Retina-Display* mit 4-Zoll Diagonale und 1136 mal 640 Pixeln. Im Rücken des Gerätes kommt die gleiche 8MP-Kamera zum Einsatz, die auch schon beim iPhone 5 gute Dienste leistete.

In den ersten Hands-on Videos könnt ihr einen Eindruck vom Gerät gewinnen. Obwohl es aus Polycarbonat (Kunststoff) gefertigt ist, spricht jeder Tester von einer sehr hohen Qualität und dem Merkmal, dass es sich eher wie Keramik anfühlt. Wie auch das iPhone 5S wird das Gehäuse aus einem einzigen Block gefertigt, so dass die Wertigkeit hoch gehalten wird.

iPhone 5C Hands-on Videos









Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.