AppleCare+ für iPhones, iPads und iPods ab sofort auch in Deutschland verfügbar


screen-shot-2013-08-30-at-2-01-20-pm

Im Rahmen der Einführung der neuen iPhone-Generationen hat das Unternehmen aus Cupertino auch den erweiterten Geräteschutz AppleCare+ offiziell in einigen Ländern Europas eingeführt. Darunter natürlich auch Deutschland.

Das neue Garantiepaket kostet im Apple Online Store 99 Euro und kann bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines iPhones eingelöst werden. Daraufhin erhält man nicht nur telefonischen Support, sondern auch einen zusätzlichen Hardwareschutz für zwei Jahre. In dieser Zeit kann der Kunde bei unvorsichtigen Schäden am Gerät bis zu zwei Reparaturen durchführen lassen, die Servicegebühr beträgt dabei allerdings noch einmal 69 Euro pro Reparatur. Darüber hinaus übernimmt Apple auch jegliche Reparaturleistungen für Batterien, die weniger als 50 Prozent der Kapazität besitzen. Das mitgelieferte USB Kabel und Netzteil werden ebenfalls abgedeckt. Der Schutz beginnt natürlich erst ab dem Kauf von AppleCare+, kann also nicht nachträglich durchgeführt werden. AppleCare+ steht jedoch zur Zeit nur für das iPhone zur Verfügung. Das iPad-Pendant wird wohl erst später folgen.

Update:
AppleCare+ steht auch für das iPad zur Verfügung. Kostenpunkt 99 Euro und jede Reparatur 49 Euro. AppleCare+ für iPods kostet dagegen nur 59 Euro, jede Reparatur 29 Euro.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.