@evleaks rudert zurück – LG D820 jetzt doch Google Nexus 5?


nexus5-2Vor einigen Tagen besuchte das LG D820 Smartphone die amerikanische Zertifizierungsstelle FCC. Diese ist meist ein gutes Indiz für den baldigen Release neuer Geräte.

Nachdem unzählige Onlinemedien das LG D820 als zukünftiges Google Nexus 5 gefeiert haben, kam durch den bekannten Whistle-Blower @evleaks ein herber Rückschlag. Dieser gab an, dass es sich beim LG D820 lediglich um eine angepasste Version des LG G2 handle. Was auf den ersten Blick nur als Statement eines einzelnen zu sehen ist, wurde durch viele aber als gesprochenes Wort angesehen.

Oftmals wurden durch @evleaks Produktbilder vor deren eigentlichen Vorstellung gepostet, so dass er einfach Recht haben musste. Nun kommt die Kehrtwende und @evleaks gesteht sich einen Fehler ein.

Im Umkehrschluss bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass das LG D820 das Google Nexus 5 ist, doch die Ähnlichkeit bisheriger Leaks ist verblüffend.

So sind wir guter Dinge, dass LG auch dieses Mal wieder das Nexus-Smartphone* fertigen wird und sich an den bisher rumorten Daten hält. Unter anderem stehen ein 4,96-Zoll Display*, Snapdragon 800 und Android 4.4 Kitkat auf der Wunschliste.



  1. Thorsten Czub

    Habe ich doch gleich gesagt. Ein google Handy hat induktives Laden. Das g2 hat das nicht. Ich würde mir auch kein Handy mehr kaufen das man noch mit einstöpseln eines dämlichen Micro USB Steckers aufladen muss. Qi Standard beim aufladen funzt so gut…das will ich nicht mehr missen bei Handys.

      • Thorsten Czub

        Ich komme nach Hause. Knalle das note2 resp. nexus4 auf die Ladestation und es bestätigt mir den Landesvorgang mit nem Signalton und einer textbotschaft. Das geht auch m halbdunkeln. Und über Nacht brauche ich kein kurze zeit, schlafe ja 8 h oder so. Wer ne schnelladung braucht kann es ja via Micro USB dranhängen. Das ist ja nicht verboten. Ich möchte jedenfalls nicht mehr ohne induktionsladung sein. Meine Palm handys hatten das auch alle. Und das nexus 5 hat nun auch endlich 4 Magnete die es fixieren. Wie die Palm handys es hatten, das rutschige nexus4 flutscht schon mal gerne runter. Das Note 2 Läd sogar durch die dicke Tasche hindurch.

        Es dauert länger, schont aber den Akku.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar