Galaxy Note 3: GCF-Zertifizierung bestätigt LTE-Konnektivität


note-3-gcf-certification

Übermorgen ist es soweit! Samsung* Electronics wird die dritte Generation des Erfolgs-Phablet Galaxy Note der Offentlichkeit präsentieren. Beim sogenannten Unpacked Event werden wir nicht nur live dabei sein, sondern euch zeitnah mit Videos & Bildern versorgen.

Kurz vor der Präsentation ist das Galaxy Note 3 als Modell “SM-N9005” nochmals bei der Zertifizierungsstelle GCF aufgeschlagen und bestätigt, dass diese Version mit einem LTE-Modul auf den Markt kommen wird.

Dabei wird ersichtlich das Frequenzbänder im  2100/1800/850/1600/800 Mhz abgedeckt sind und somit auch LTE in Deutschland unterstützt wird. Damit wäre es ohne Probleme möglich sowohl bei Vodafone*, als auch T-Mobile und O2* im schnellsten Netz surfen zu gehen.

Bis zur endgültigen Vorstellung des Galaxy Note 3 dürfte noch der ein oder andere Leak erscheinen, so dass wir mit Sicherheit noch vor der Ptäsentatiom die finalen Daten erfahren.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.