Google Nexus 5 in Bar gesichtet – zwei kurze Videos und weitere Fotos


nexus5

Die Leaks zum Google Nexus 5 nehmen stetig zu, was wiederum ein deutliches Indiz dafür ist, dass die offizielle Vorstellung des neuen Nexus-Smartphones in Kürze stattfinden wird. Bislang konnten wir mehrere Fotos von dem vermeintlichen Gerät begutachten. Heute sind weitere Bilder und sogar zwei kurze Videos aufgetaucht, die den Nexus 4-Nachfolger zeigen sollen.

Die Geschichte wiederholt sich. Im Jahr 2010 wurde bekanntlich das iPhone 4 von einem Apple-Mitarbeiter liegen gelassen, was wiederum zur Enthüllung des Smartphone* führte. In diesem Jahr hat sich wohl ein Google-Mitarbeiter an der Geschichte orientiert und das Nexus 5 augenscheinlich in einer Bar unbeaufsichtigt liegen gelassen. In diesem Fall ist das Ganze nicht so wild, da bereits mehrfach das Design im Netz erschienen ist. Nichtsdestotrotz konnte der Barkeeper ein paar neue Fotos und zwei sehr kurze Videos des Nexus-Smartphone* aufnehmen.

Die beiden Videos enthalten leider auf Grund eines Lockscreen-Musters, den der Barkeeper natürlich nicht kennt, nichts Neues. Im Vergleich zu Android* Jelly Bean hat sich jedenfalls im Lockscreen-Bereich nichts geändert, wenn überhaupt Android* 4.4 KitKat auf dem Gerät vorhanden war. Die Fotos bestätigen ebenfalls nur das bereits aufgetauchte Design des Google-Smartphones. Alles in allem nur wenig neue Informationen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.