HTC One Max: Vorstellung für den 15. Oktober geplant


one-max-1

Apple hat es mit dem iPhone 5s vorgemacht, HTC Corp. wird mit dem One Max das zweite Gerät auf den Markt bringen, das über einen Fingerabdrucksensor verfügt. Ob dieser die gleichen Funktionen beherbergen wird und auf gleiche Art und Weise funktioniert, steht bisher noch nicht fest. 

Fix soll mittlerweile aber das Datum der Vorstellung sein. Laut des chinesischen Netzwerks Weibo soll die Präsentation des One Max am 15. Oktober 2013 erfolgen. Dies zumindest zwitschert ein User auf Weibo. Sollte dem so sein, dann sind es nur noch drei Wochen bis zur Vorstellung eines weiteren Phablets.

Nach ersten Gerüchten wird das One Max mit einem 6-Zoll FullHD (1920 x 1080 Pixel) Display* ausgestattet sein und über einen Snapdragon 600 Quad-Core verfügen. Dieser SoC taktet in der Regel mit 1.7GHz und wird von einer Adreno 320-GPU begleitet.

Möglicherweise wird bereits bei Auslieferung schon Android* 4.3 Jelly Bean mit an Bord sein, wird die neuste Android*-Iteration momentan auch für das HTC One verteilt.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.