Nokia Lumia 1020: Ihr bestimmt was wir testen!


IMG_7730

Das Nokia* Lumia 1020 ist ab sofort im deutschen Handel verfügbar und wurde bereits in einem ersten Video von uns ausgepackt. Den ersten Eindruck haben wir also hinter uns gelassen und nun geht es weiter mit einem ausführlichen Testbericht, den ihr wie gewohnt mitbestimmen könnt.

In unserer Leserkategorie wollen wir euch an dem kommenden Testbericht aktiv teilhaben lassen. Ihr könnt in den Kommentaren angeben, was euch besonders an dem Gerät interessiert oder welche Funktionen wir besonders testen sollen. Teilt uns einfach eure Wünsche mit und wir versuchen sie umzusetzen. Egal ob wir Apps ausprobieren oder spezielle Vergleichsfotos erstellen sollen.

Wir versuchen damit, bereits im Vorfeld des Testes, Fragen abzuklopfen, die zu einem späteren Zeitpunkt durch euch aufkommen könnten. Also…

Wir freuen uns auf eure Kommentare!



  1. mueduer

    Mich würde ein neutraler Kameratest gegen Sony Xperia Z1 (ich will beim besten Willen nicht daran glauben, dass die im Netz aufgetauchten Vergleichsbilder vom Lumia 1020 gegenüber Xperia Z1 dermassen schlecht sind!) sowie iPhone 5S der ja auch eine Blende von 2.2 hat.

    Im übrigen würde mich der LTE-Geschwindigkeitstest sowie WLAN-Geschwindigkeitstest mit dem Programn Speedtest.net interessieren.

    Ich habe meins bereits bestellt und ab dem 26. September ist es auch in der CH erhältlich.

  2. Al

    – Vergleich der Videoaufnahmen (Bild+Ton) von IPhone 5S/Xperia Z1/Lumia 1020

    – Qualität von Fotos mit Blitz

    – Farbwiedergabe: manche Tests berichten von sehr kräftigen Farben beim Lumia 1020

    – Akkulaufzeit

    – Lesbarkeit des Displays draußen


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar