Samsung präsentiert Gold-Edition des Samsung Galaxy S4


1208680_405004782958596_94045716_n

Der Smartphone*-Markt ist wohl auf dem Gold-Trip. Nachdem Apple mit dem iPhone 5s die Farbe Gold auf den Massenmarkt gebracht hat, zieht nicht nur HTC Corporation nach, sondern auch Samsung*.

Samsung* Mobile Arabien hat soeben über Twitter und auch Facebook die ersten Bilder des vermeintlich goldenen Samsung* Galaxy S4 veröffentlicht. Es wird wohl in zwei Varianten erscheinen. Einmal in Gold/Braun und in Rosa/Gold. Bislang gibt es keinerlei Details zu der Vermarktung, zu dem Preis, der Materialwahl oder den Spezifikationen, so dass wir nichts über die neuen Version sagen können. Nur die beiden Bilder wurde über die sozialen Kanäle von Samsung Arabien geteilt. Es ist aus diesem Grund auch sehr unwahrscheinlich, dass das goldene Samsung Galaxy S4 nach Deutschland kommt. Ich gehe davon aus, dass es nur in den arabischen Räumen erhältlich sein wird.

BVADnCTCUAAJBkV.jpg-large



    • DesertEagle

      Naja was soll ich sagen….Warum glaubt ihr eigentlich das es geklaut wurde alle Android smartphone waren bisher bunter als Apple Produkte. Nur weil ihr Apple mögt heißt das nicht das samsung klaut. Wenn jemand in einem Spiel Roman heißt und ich mich Roman nenne bin ich ein nachmacher?

  1. thom

    apple klaut dafür ihr betriebssystem bei allen zusammen ihre handies können nichts neues mehr …. da macht es absolut nichts wenn man farben nach macht..und apple hat doch das mit den farben nachgemacht samsung hat immer viele farben ihrer handies gebracht jetzt muss apple mit dem dummen 5c nachholen… nichts gegen dein kommentar aber denke doch nach bevor du sowas schreibst… ich mag apple absolut nicht habe aber auch nichts dagegen wenn leute das haben aber ich würde es nie im leben mehr kaufen und jeder der sagt das apple viiieeell besser als samsung ist der wohnt hinterm mond wer augen im kopf hat und das haben sehr viele mittlerweile sieht das samsung meilenweit enteilt ist und apple nicht mehr nachkommt und auch nicht mehr wird…weil die handies keine wirklichen technischen innovationen haben

    • Moritz Kloft

      Achja, die Samsung-Fanboys sind mittlerweile schon schlimmer als die Apple-Fans 😉

      Fingerprint und 64-Bit-Prozessor sind ja nichts Neues 😀 Definitiv besser als per Kopfnicken zu Scrollen oder ähnlichen Software-Schrott 😀 Die Farben hat Apple von sich selber, siehe die vergangenen iPods oder die bunten Macs usw. schon seit Jahrzehnten setzt Apple auf Farben

      • thom

        also ein fanboy bin ich bei weitem nicht hatte beide geräte bin informatiker also schreib mir nicht ich sei ein fanboy von irgendjemand… meiner meinung nach sind bei apple der fingerprint genau so unnötig wie die gesten bei samsung…das mit den farben war aber nie bei den handies und worauf beziehe ich mich auf handies richtig… wie gesagt als informatiker arbeite ich mit apple sowie mit allem anderen also weiß ich das…für mich ist es nur schade das beim iphone nicht mehr so viel geändert wird wie beim anfang naja auf jedenfall bin ich zwar der meinung das jeder das nehmen soll was er will nur ich habe eben eine schlechte meinung von apple

        • Dena

          Nur weil du „Informatiker“ bist, kannst du aber ein fanboy sein?
          Nur so als Info, ich bin Fachinformatiker f. Systemintegration und gebe zu, dass ich ein Apple fanboy bin… Aber was du sagst ich ja wohl echt peinlich oder? Apple klaut sich also ihr OS zusammen?? ahhh darum läuft es auch so „flüssig“ auf einem Dual-core CPU als Andoid auf einem S4 mit quadcore? Jetzt mal ehrlich was ist den in IOS7 (z.b) geklaut? AirDrop?
          Damit möchte ich nicht raus das Andoid schlecht ist, ich möchte nur gerne mal wissen was „geklaut“ sein soll 🙂 Schönen Feiertag die


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar