Apple iPad 5 soll mit Touch ID erscheinen – Bauteil gesichtet


120

Apple wird diesen Monat noch eine weitere Keynote abhalten, die allerdings wohl wenig Überraschungen hervorbringen wird. Neben dem iPad mini 2 werden die Kalifornier auch das iPad 5, welches schon auf tausenden Fotos gesichtet wurde, vorstellen. Die neusten Berichte bestärken nun die Vermutung, dass das Apple-Tablet ebenfalls den Fingerabdrucksensor spendiert bekommt.

Die chinesische Webseite C Technology (Google Übersetzung) hat sich bereits zu der iPhone-Vorstellung sehr gut positioniert und eine Vielzahl von Komponenten der Smartphones* veröffentlicht. Nun zeigen die Kollegen das Flachbandkabel des iPad 5 zur Verbindung des Home-Buttons. Das Kabel wurde nach Aussage der Webseite komplett neu entwickelt und weißt enorme Ähnlichkeiten zu dem Pendant des iPhone 5s auf, so dass eine Integration der Touch ID eine logische Schlussfolgerung darstellt.

Apple soll in den nächsten Tagen die Einladungen zu dem Oktober-Event herausschicken. Wir werden also in Kürze erfahren, ob sich das Bauteil als Echt herausstellt. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings sehr hoch.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.