Galaxy Note 3: Samsung verkauft 5 Millionen Geräte in einem Monat


Note3_6Nachdem Samsung* Electronics zur Internationalen Funkausstellung 2013 das Galaxy Note 3 offiziell gemacht hat, gibt es nun erstmals offizielle Informationen von JK Shin persönlich. Wie Samsungs CEO in koreanischen Medien mitteilte, wurde das Note der neusten Generation gleich 5 Millionen mal innerhalb eines Monats verkauft. 

Glückwunsch Samsung*, denn mittlerweile scheinen Geräte mit Note-Größe im Markt angekommen zu sein und fester Bestandteil der Technikwelt zu werden.
Zum Vergleich: Das Note der ersten Generation benötigte für diese Verkaufszahlen rund 5 Monate, das Galaxy Note 2 mit zwei Monaten nur noch doppelt so lange.

Augenscheinlich hat Samsung* mit der Entwicklung des Note den Nerv der Zeit getroffen und kann hier als Vorreiter von seinen Erfahrungen profitieren. Wenn ihr das Note 3 noch nicht in Action gesehen habt, hier ein passendes Video dazu.

Air Command Features Galaxy Note 3




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.