Google Hangouts: Update bringt SMS-Integration, Standort-Teilen und animierte GIFs


Hangouts-Logo-604x270

Im Rahmen des gestrigen Google+ Event hat der Software-Gigant die neue Version von Hangouts angekündigt. Der Messenger hat eine Reihe von neuen Funktionen verpasst bekommen, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Das Update enthält sowohl die erwartete SMS-Integration, die Unterstützung von animierten GIFs als auch die Funktion zum Teilen des eigenen Standorts. Die neue Version steht bereits für Android*-Nutzer zur Verfügung und wird in naher Zukunft auch für iOS erscheinen.

Zur Übersicht noch einmal der Auszug aus dem offiziellen Blogbeitrag von Google.

  • Hangouts for Android* now supports location sharing and SMS. This way you can send a map of your current location (vs. finding and typing an address), and you can send and receive SMS (vs. switching between apps).Animated GIFs also play inline.
  • Broadcasters can now schedule Hangouts On Air, then promote them with a dedicated watch page. Once you’re live, Control Room lets you moderate the conversation with eject and remote mute.
  • In both cases, the video calling experience is significantly improved. It’s now full screen across mobile and desktop, and it fixes and enhances webcam lighting automatically.
Hangouts
Hangouts
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Hangouts
Hangouts
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar