Google Nexus 5 auf Renderbilder aus Kanada gesichtet


nexus5-telus

Die ewige Saga um das Google Nexus 5. Momentan wird um kein anderes Smartphone* einen solchen Hype gemacht. Einmal erscheint es unfreiwillig in Videos, ein ander mal munkelt man über den Release und ein weiteres Mal zeigt es sich auf Renderbildern. So nun auch am heutigen Morgen, denn dank des kanadischen Providers Telus können wir das Nexus 5 nochmals von (fast) allen Seiten betrachten. 

Neue Erkenntnisse gewinnen wir aus diesen Fotos nicht, doch werden auch hier wieder einige Designanpassungen ersichtlich. Der Button für den Appdrawer wird grau-transparent, einige Iconis erhalten ein neues Flat-Design und die Leiste der Notification Bar wird ebenfalls transparent. Ferner ist ein neues Hintergrundbild zu erkennen, mehr aber auch nicht.

Nachdem vorgestern der 18. Oktober als mögliche Vorstellung für das Nexus 5 und Android 4.4 KitKat im Raum stand, gehen anderen Quellen nun vom 21. Oktober aus. Oder wie sagte Kaiser Franz: Schau´n mer mal.

nexus5-telus1



  1. Reinhard

    Klartext das Haus Google macht nichts aus Versehen ! das war das Schmankerl zum Anheitzen vieleicht legt Google das Nexus 5 am 30 Oktober auf den Ladentisch !
    Computer Starten und die Kreditkarte bereit-halten !!!


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar