Google Play bekommt in Version 4.4 Slide-out-Navigation


[two]kitkat-new-navigation[/two] [two_last]kitkat-new-navigation1[/two_last]

Nachdem die Android*-Gemeinde immer noch sehnsüchtig auf Android* 4.4 KitKat und das Google Nexus 5 wartet, erreichen uns heute aus den USA Screenshots* zur nächsten Auflage des Google Play Store. Dieser wird – wie bereits einige andere Google-Applikationen – mit einer seitlichen Navigation (Slide-out-Naviagtion) ausgestattet sein. 

Wer kennt nicht das Problem bei großen Smartphones* oder Tablets? Die Größe des Displays ist bei vielen Anwendungen beeindruckend, doch sobald die Displaydiagonale 4-Zoll und mehr überschreitet, lässt sich das Device nicht richtig bedienen. Hier ist dann eine zweite Hand gefragt, ein Umgreifen des Gerätes oder ähnliches.

Unter anderem wurde aus diesem Grund in einigen Applikationen eine Slide-out-Navigation implementiert, die sich vom linken DIsplayrand in das Display* ziehen lässt. Äuerst komfortabel, auch mit einer Hand.

Google wird augenscheinlich seinem Playstore in Versionsnummer 4.4 diese neue Navigation spendieren und damit die Anwendung Google Mail etc. anpassen. Momentan liegt noch keine Installationsdatei vor, so dass wir auf den offizeiellen Rollout warten müssen. Dieser wird sehr wahrscheinlich in Verbindung mit der Vorstellung von Android* 4.4 KItKat stattfinden.

kitkat-new-navigation2

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.