Hangouts: Update für iOS-Version bringt animierte GIFs auf das iPhone


Hangouts-Logo-604x270

Am gestrigen Abend hat Google der iOS-Version des eigenen Messenger Hangouts ein kleines Update verpasst, welches aber ein paar nette Feinheiten enthält.

Aus den Versionshinweisen von Google geht hervor, dass ab sofort auch animierte GIFs verschickt und empfangen werden können. Außerdem wird durch das Update die laufende Musik nicht mehr komplett angehalten, wenn eine Nachricht eintrifft, sondern nur leiser geregelt. Ansonsten kann man nun auch in Hangouts erkennen, welches Kontakte den Messenger nutzen und erreichbar sind. Die restlichen Neuerungen betreffen nur Google Voice und sind somit für uns deutsche Nutzer leider uninteressant.

Zum Schluss noch der offizielle Changelog:

  • See which of your friends is using Hangouts, and who can be reached right now
  • Call phone numbers from your iPhone, iPad, or iPod Touch (free to the US and Canada)
  • Make and receive calls using your Google Voice number
  • Send and receive animated GIFs that play inline
  • Hangouts will temporarily turn down your music (instead of stopping it) when you receive an incoming message
Hangouts
Hangouts
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.