HTC One: Update auf Android 4.3 Jelly Bean erst in 3 bis 5 Wochen


htcone-review2

Das Update auf Android* 4.3 Jelly Bean für das HTC One ist bereits in den USA und auch in Taiwan verfügbar. Die Kunden aus Europa sind bislang noch in den Genuss gekommen und müssen sich wohl auch noch etwas gedulden.

Der offizielle Twitter-Account HTC UK hat über die Mikroblogging-Plattform bekannt gegeben, dass die neue Android*-Version in Großbritannien in den nächsten drei bis fünf Wochen verfügbar sein wird. Es könnte also bis spätestens Mitte November andauern, bis das Update auch nach Europa gelangt. Zu diesem Zeitpunkt werden mit Sicherheit dann auch die anderen europäischen Länder die Softwareaktualisierung erhalten, so also auch Deutschland. Einen genauen Zeitraum für die Verteilung hierzulande gibt es aber leider noch nicht. Neben Android* 4.3 wird durch das Update dann auch die Sense-Oberfläche aktualisiert.

htc one-4.3



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.