Samsung Galaxy J: Mix aus iPhone 5c, Galaxy S4 und Note 3


618378_article_59_20131006134102-2

Ein neues High-End-Smartphone* von Samsung* wurde relativ überraschend in Japan entdeckt. Das Samsung* Galaxy J ist eine Mischung aus Galaxy S4 und Note 3, kommt mit sehr potenter Hardware daher und wird wohl wie das iPhone 5c (aber natürlich auch andere Smartphone*) in mehreren Farbvarianten erscheinen.

Das Samsung* Galaxy J ist allem Anschein nach nur für den japanischen Netzbetreiber NTT Domoco gedacht. Es wird vorerst ausschließlich in Japan erscheinen und bekommt ein paar nette Spezifikationen verpasst. Das Gerät soll ein 5 Zoll großes Full HD-Display*, einen Snapdragon 800 Quad Core-Prozessor und 3 GB Arbeitsspeicher besitzen. Die Form erinnert stark an das Galaxy Note 3, die Größe soll aber mehr dem Galaxy S4 ähneln. Eine gute Kombination meiner Meinung nach.

Samsung-Galaxy-J-03

Darüber hinaus soll das Smartphone* über einen Akku mit 2600 mAh und eine 13 Megapixel-Kamera verfügen. Ein staub- und wasserdichtes Gehäuse soll ebenfalls zum Einsatz kommen. Farblich kommt auch etwas ins Spiel. Das Galaxy J soll nicht nur in der oben zu sehenden roten Farbversion erscheinen, sondern auch noch in Blau und Weiß.

Samsung-Galaxy-J-02



  1. Mario König

    Also…
    ich bin bei Samsung, das Teil ist ein Fake!
    Selbst hier mussten wir über diesen Artikel schmunzeln. Fake Made by China 🙂


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar