Samsung Galaxy Note 3: Neuer Werbeclip mit Lionel Messi und „Royals“ von Lorde


Lionel Messi

Samsung* rührt mal wieder die Werbetrommel und hat für Galaxy Note 3 einen sehr aufwendigen Spot auf die Beine gestellt. Die Südkoreaner haben sich Lionel Messi, einer der meist bezahlten Fußballspieler weltweit, geschnappt und den neusten Billboard-Hit „Royals“ von Lorde als Musikuntermalung verwendet. Das Ergebnis ist ein ungewöhnlicher Spot, der ein paar Fragen aufwirft.

Der Spot ist leicht erklärt. Lionel Messi geht im feinen Zwirn durch die Gassen eines armen Viertels, entwirft währenddessen mit Hilfe des Galaxy Note 3 und der Galaxy Gear einen Fußballplatz und wird von einer Scharr von Kindern beobachten, die allesamt den neusten Song von Lorde, einer 16-jährigen Künstlerin aus Neuseeland, singen. Am Ende ist aus einem alten Gebäude, welches im Spot abgerissen wird, ein neuer Fußballplatz entstanden, der von den Kindern mit Freunden entgegen genommen wird.

Auf den ersten Blick schon etwas ungewöhnlich für eine Smartphone*-Werbung, aber dennoch nicht allzu komisch. Erfährt man allerdings den Sinn des Songs, den die Kindern in den knapp zwei Minuten singen, fragt man sich schon, was sich Samsung* dabei gedacht hat. Der Song handelt im Grunde von der Ablehnung der Zurschaustellung des Materialismus, was schon einmal nicht so ganz in das Konzept von Samsung* passen dürfte, und zusätzlich über die Freude am alltäglichen Teenager-Leben bzw. wie man diese Freude erst einmal für sich entdeckt.

Samsung hat das wohl etwas anders interpretiert und in der YouTube-Beschreibung angegeben, dass der Song zur Veranschaulichung der eigenen bescheidenen Herkunft dienen soll, welche die Kinder wohl durch die Aktion von Messie überwinden sollen. Die Mehrheit der Zuschauer wird sich natürlich nicht so viele Gedanken über die Song-Wahl machen, aber für so ein sicherlich teures Projekt ist das schon etwas amüsant.

Told from a child’s perspective, „The Developer“ is a musical short film by Samsung featuring Lionel Messi and the hit single „Royals“ by Lorde.

A mysterious stranger arrives in a low income neighborhood and captures the imaginations of the children who live there. He is „The Developer“ and the children view him with a deep suspicion.

Together with his Samsung GALAXY Note 3 and GALAXY Gear, the Developer effortlessly masterminds a secret construction project. Using the latest in Samsung technology including Action Memo, Pen Window, Scrapbook and hands-free call capability on the Gear, the Developer orchestrates and executes his mysterious mission.

The children watch in awe. They reflect on their current situation by singing Lorde’s breakout hit „Royals,“ a song about overcoming her own humble beginnings.

The spot concludes with a beautiful new pitch that has been constructed in the toughest part of town. The Developer is revealed to be the world’s reigning football star, Lionel Messi, fulfilling his personal mission to help under privileged children.

The events in this story are a dramatic retelling of actual projects completed by the Messi Foundation. The film was directed by Adam Hashemi.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.