Samsung Galaxy S4 mit Snapdragon 800 und LTE+ erscheint in Deutschland


galaxy-s4-lte-a-lte-advanced-4

Im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin hat die Deutsche Telekom* erstmalig die Einführung des Samsung Galaxy S4 LTE-A, welches bis dato nur in Südkorea erhältlich war, bekannt gegeben. Ein Marktstart ist bislang noch nicht erfolgt, könnte aber in absehbarer Zeit erfolgen.

Auf der deutschen Webseite von Samsung* hat das neue Modell des Galaxy S4 nun eine Produktseite erhalten, die eine ausführliche Beschreibung und die genauen LTE+-Spezifikationen des Gerätes beinhaltet. Der Weg für die Einführung des neuen Smartphones* ist also geebnet und könnte in Kürze stattfinden. In Schweden wurde beispielsweise sogar schon eine offizielle Pressemitteilung für das Samsung* Galaxy S4 LTE+ veröffentlicht. In Deutschland könnte das Gleiche in wenigen Tagen auch erfolgen. Ein Preis ist allerdings noch nicht bekannt. Sobald nähere Informationen bekannt sind, reichen wir diese natürlich nach.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.