Samsung Galaxy S4: Nutzer mit aufgeblähten Akku erhalten Ersatz


samsung-galaxy-s4-akku-aufgeblaeht

Samsung* steht mal wieder am Pranger. Eine Vielzahl von Nutzern des Samsung* Galaxy S4 haben sich in den letzten Tagen über aufgeblähte Akkus beschwert, die nach und nach die Leistung verlieren und zum Schluss sogar unbrauchbar sind. Samsung* hat sich nun zu der Thematik geäußert.

Der südkoreanische Hersteller lässt sich wie gewohnt nicht lumpen und reagiert zeitnah auf die zahlreichen Berichte über die defekten Akkus. Samsung ist sich demnach dem Problem bewusst und bietet den betroffenen Kunden einen kostenlosen Austausch des Akkus an, der bei einem zertifizierten Servicepartner oder beim Kundenservice von Samsung bestellt werden kann. So unglücklich die Problematik auch ist, Samsung löst das Ganze vorbildlich.

Samsung zu einzelnen geschwollenen Akkus des Samsung GALAXY S4

Das Wohlergehen unserer Kunden hat für uns höchste Priorität. Wir versichern unseren Kunden, dass wir bei der Herstellung unserer Produkte stets die strengsten Qualitätskontrollen und Sicherheitsstandards einhalten, um ein sicheres und angenehmes Nutzererlebnis zu gewährleisten. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden dringend, bei der Nutzung von Samsung-Produkten ausschließlich original Samsung-Akkus und -Ladegeräte zu verwenden. Wir sind uns der Fälle von Smartphones*, bei denen sich der Akku innerhalb des Gerätes ausdehnt, bewusst, von denen einige sehr wenige Kunden betroffen sind. Wir bitten die betroffenen Kunden, ihren nächsten zertifizierten Samsung Servicepartner oder den Samsung Kundenservice zu kontaktieren. Dort erhalten sie kostenlos einen Austausch-Akku.

Der Samsung-Kundenservice ist erreichbar unter Telefon: 0180 667 267 864 (*0,20 €/Anruf aus dem Festnetz und maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk; aus dem Ausland abweichend. Servicezeiten: Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00 Uhr, Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr) oder unter: http://www.samsung.com/de/info/contactus.html



  1. Dome

    Ein wunder das Sie so schnell und unkompliziert reagiert haben.

    Kann man ja von den Vorfälle (Glas bricht in der Hose ohne Grund) gibts ja zich Fälle die bekannt sind da machen sie nicht, der grund ist denke ich einfach weil es um einiges teurer ist -.-*


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar