Sony Xperia Z1 mini: Aufnahmen und Spezifikationen aufgetaucht


Xperia-Z1-f-next-to-Xperia-Z1

Samsung* hat den Trend der „Mini“-Smartphones im letzten Jahr ins Leben gerufen. HTC hat das Konzept übernommen und das One mini auf den Markt gebracht. Sony wird in naher Zukunft den gleichen Weg gehen, aber mit deutlich besseren Spezifikationen.

Ein Datenblatt des japanische Mobilfunkanbieters NTT DoCoMo hat nicht nur ein Pressebild des Sony Xperia Z1 f, auch als Honami mini bekannt, hervorgebracht, sondern auch umfangreiche Details zu der Hardware.

Das neue Sony-Smartphone* wird wohl von einem Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor mit 2,2 GHz angetrieben und wird 2 GB RAM sowie einen 16 GB großen internen Speicher besitzen. Das Gerät ist wie gewohnt staub- und wassergeschützt. Die Kamera soll mit 20,7 Megapixel auflösen und dürfte für sehr gute Aufnahmen sorgen.

Das Display* ist im Vergleich zum großen Bruder nur 4,3 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Die Abmessungen belaufen sich auf 127 x 64,9 x 9,4 Millimeter und der Akku ist mit 2,300 mAh bemessen. Als Betriebssystem soll Android* 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen. Farblich soll das Gerät in Weiß, Schwarz, Rot und Gelb erscheinen.

Die Specs sind mehr als überzeugen, allerdings kann das Datenblatt ebenfalls gefaked sein. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Gerüchte bewahrheiten. Wünschenswert wäre es.

Xperia-mini1-590x786



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.