Tim Cook: Neue Produktkategorien kommen in 2014


Apple-Logo
Im Rahmen der gestrigen Telefonkonferenz zur Bekanntgabe der Zahlen des vierten Fiskalquartals hat Tim Cook abermals bestätigt, dass Apple im nächsten Jahr etwas Neues vorstellen wird.
Apple hat im Jahr 2013 keine neuen Produkte vorgestellt, sondern reine Modellpflege getätigt und die aktuelle Hardware auf Vordermann gebracht. Im nächsten Jahr soll Apple neue Produktkategorien erschließen, in denen sich das Unternehmen aus Cupertino noch nicht beteiligt. Tim Cook hat angegeben, dass Apple sehr zuversichtlich auf die neuen Produkte blickt.
Die Gerüchteküche geht davon aus, dass Apple im nächsten Jahr die iWatch enthüllen wird und womöglich entwender auch einen eigenen Fernseher oder eine erweiterte Set-Top-Box vorstellen könnte, die in den USA auch die bisherigen Kabel-Boxen ersetzen würde. Das sind zur Zeit aber nur Spekulationen, genau wissen wir nicht, was Apple alles vorhat.


  1. elkgrin

    Der 12-Zoller mit im Cover integrierter Tastatur wird kommen, ganz ähnlich dem Surface von Microsoft. Vielleicht kommt sogar x86-Hardware zum Einsatz, also MacOS statt iOS. Name wird iPad Pro sein.

    So, mal zu den Favouriten hinzufügen und 2014 öffnen :>.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar