10 Zoll Tablet Samsung GALAXY Note 10.1 2014 Edition im Unboxing


Samsung-Galaxy-Note-10.1-2014
„Wenn der Postmann zweimal klingelt“ ist nicht nur ein bekannter Film mit Jack Nicholson und Jessica Lange, sondern kann unter anderem auch bedeuten, dass der Postmann das 10 Zoll Tablet Samsung* GALAXY Note 10.1 2014 Edition an der Haustür abliefert. Ein kurzes Unboxing Video möchte ich euch bereits zeigen, bevor es an den vierwöchigen ausführlichen Test geht.

Das Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition begeistert auf Anhieb mit seiner hohen Auflösung und der scharfen Darstellung auf dem 25,65 cm (10,1″) großen TFT-Display* in WQXGA mit einer Auflösung von stolzen 2560×1600 Pixel. Wer eine Samsung* Galaxy Gear sein eigen nennt, darf sich darüber freuen, dass das Tablet mit der Gear kompatibel ist. Der Zugriff auf die Stiftfunktionen mit S Pen-Befehlen verinfacht das Zeichnen, Schreiben & Bedienen und damit seiner kreativen Ader freien Lauf lassen. Ideen festhalten, wichtige Informationen notieren oder einfach nach Lust und Laune zeichnen. Mit dem S Pen erhält man zusätzlich komfortable Bedienungsoptionen, die sich ganz einfach auf Tastendruck einblenden lassen.

Das Samsung* GALAXY Note 10.1 ist schnell zur Hand, wenn man zu Hause mal eben eine Website aufrufen, Soziale Netzwerke besuchen oder mit Freunden einen Videochat führen will. Unterwegs kann man damit ein unterhaltsames eBook lesen, sich ein spannendes Video ansehen oder Fotos präsentieren. Zu Hause und unterwegs kann eine Datenverbindung über WLAN hergestellt werden. Wir haben in unserem Test nur das WLAN Gerät ohne 3G Unterstützung. Daher werde ich nur auf die WLAN Funktion eingehen können. Für unterwegs nutze ich für eine Verbindung meinen mobilen WLAN Router mit einer Datenflat-SIM.

Technische Spezifikationen im Überblick

  • 25,65 cm (10,1″) großen TFT-Display* in WQXGA
  • Auflösung 2.560 x 1.600
  • S Pen
  • Accelerometer, Geomagnetic, Gyro, RGB light, Hall Sensor
  • Maße Verpackung (H x B x T) 171,4 x 243,1 x 7,9 mm
  • Gewicht 547 g
  • USB USB 2.0
  • Kopfhörerbuchse 3,5 mm
  • Externer Speichersteckplatz MicroSD Slot (up to 64 GB)
  • SIM-Unterstützung Micro SIM (3FF)
  • Anschluss Micro USB (5,3 V, 2 A)
  • Standardakku 8.220 mAh
  • Infra GSM 3G/HSPA+/LTE
  • 2G GSM/GPRS/EDGE (850/900/1.800/1.900 MHz)
  • 4G LTE (800/850/900/1.800/2.100/2.600 MHz) dependent on market
  • 3G HSPA+ (850/900/1.900/2.100 MHz)
  • WLAN 802.11a/b/g/n/ac
  • Wi-Fi direct, BT 4.0 (HSP, GAP, SPP, AVRCP, OPP, PAN, HID, A2DP, HFP, PBAP, DI, MAP)

Auf diesem Weg wollen wir uns bei Cyperport für die Testzustellung bedanken.

Habt ihr Fragen zum Tablet oder möchtet ihr gern, dass ich was für euch teste? Dann hinterlasst einen Kommentar und ich werde eure Fragen im kommenden Testbericht beantworten.



  1. Dschu90

    Da ihr das WLAN Gerät testet würde ich gerne (als potentieller zuküntiger Käufer dieses Teils) folgende Fragen beantwortet haben:

    1) Könnt Ihr auch Performance-Probleme beim Exynos Prozessor feststellen?

    2) Falls ja: Wird die Performance besser wenn man nicht Touchwiz, sondern einen alternativen Launcher (Nova, Apex,…) verwendet?

    Danke im vorraus!


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar