Android 4.4: ROM-Programmierer haben mit der Einbindung des Quellcodes angefangen.


CyanogenMod
Es sind nicht mal 24 Stunden vorbei, nachdem Android* 4.4 KitKat veröffentlicht wurde und die ersten Entwicklerteams haben damit begonnen den Quelltext für die alternativen Android*-ROMs auseinander zu nehmen. Das Cyanogenmod-Team hält sich noch ein wenig bedeckt und will sich bei der Umsetzung nicht hetzen lassen.

Paranoid Android* arbeitet bereits an eine auf Android 4.4 basierende PA-Version. Dazu hat sich das gesamte Entwicklerteam mit dem aktuellen Nexus 5 eingedeckt. Erste funktionsfähige Pure-AOSP-ROMs für das Nexus 4 und beide Nexus 7 gibt es jedoch schon. Einen Zeitplan möchten sie aber noch nicht bekannt geben.

Steve Kondik vom Cyanogenmod-Team gibt auch keinen festen Zeitplan an, sagt im gleichen Atemzug „Wir werden weiterhin an der M2-Version von CM10.2 arbeiten und diese erst abschließen“. Danach werde der Quelltext von CM10.2 wie vorher der von CM10.1 abgeschlossen.

Wie ihr seht, müssen wir uns noch etwas gedulden, bevor eine fertige CustomROM zum Download bereits steht. Egal ob von Paranoid Android, Cyanogenmod oder AOKP (die sich bisher noch nicht zu dem Thema geäussert hatten).

Wer dennoch ungeduldig ist und die verschiedenen Anwendungen wie Google Play Services, Calendar, Clock, Email, Gallery, Gmail, Hangouts, Keep, Google Keyboard, Google Search und Google Home als apk Datei runterladen und installieren möchte, für den haben wir hier eine Auflistung zusammen gestellt. Das installieren geht aber immer auf eigene Gefahr und appdated übernimmt keinerlei Haftung dafür, wenn was schief gehen sollte.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar