Google Nexus 10: LG als Hersteller und Vorstellung am 22. November


Leaked-images-of-the-refreshed-Nexus-10-2

Google hat sich letzten Monat nur um das Nexus-Smartphone gekümmert und dabei das Nexus 10 Links liegen gelassen. Das 10,1 große Zoll Tablet soll nach den neusten Gerüchte von LG Electronics hergestellt und schon am 22. November vorgestellt werden.

Im Netz sind von zwei unabhängigen Quellen vermeintliche Bilder des Nexus 10 aufgetaucht. Das Material ist allerdings von ziemlich schlechter Qualität und es macht den Anschein, dass es sich hier eher um ein Mockup handelt. Die Ähnlichkeit der beiden Bilder lässt sich aber dennoch nicht bestreiten. Im oberen Bereich befindet sich bei den Bildern jeweils eine Aussparung für einen Front-Lautsprecher. Es könnte sicher daher vielleicht um einen Platzhalter handeln, der nur in etwa das neue Gerät repräsentiert.

Im unteren Bild von o2* ist zusätzlich noch ein mutmaßlicher Preis des neuen Nexus-Tablet gegeben. Das Nexus 10 soll in der 3G-Variante angeblich umgerechnet 350 Euro kostet. Das WiFi-Modell könnte dementsprechend für ungefähr 300 Euro in den Verkauf gehen. Mit diesem Preis dürfte Google einmal mehr für Euphorie bei den Kunden sorgen.

Das Ganze solltet ihr wie immer mit einer Portion Skepsis betrachten. Bislang ist das noch keine Bestätigung für den Hersteller, den Preis oder den Vorstellungstermin.

Leaked-images-of-the-refreshed-Nexus-10



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.