Google Nexus 4 mit Android 4.4 KitKat im Hands-On


nexus-android-4.4

Google hat am vergangenen Donnerstag zusammen mit dem Nexus 5 die neue Android-Version 4.4 KitKat offiziell vorgestellt. Bislang hat der Software-Gigant jedoch noch nicht die Verteilung für die Nexus-Geräte gestartet, erste ROMs ermöglichen allerdings schon das Aufspielen der neuen Version.

PocketNow hat sich dem Vorhaben angenommen und die unoffizielle Firmware auf Basis von Android* 4.4 KitKat auf das Nexus 4 geflasht. Das Ergebnis haben die Kollegen in einem 10 minütigen Hands-On-Video festgehalten und das neue Betriebssystem bis ins kleinste Detail vorgeführt. Nutzer, die sich nicht an das manuelle Flashen von Android* 4.4 KitKat herantrauen, können so wenigstens schon einmal einen ersten Eindruck von dem Update bekommen.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar