Google Suche: Update bringt KitKat-Launcher auf alle Geräte ab Android 4.1


kitkat-launcher

Google hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit der Verteilung eines großes Updates für die Suche-App begonnen. Nach und nach werden die Nutzer mit der Aktualisierung ausgestattet und können im Rahmen der neuen Version auch endlich den Google Experience Launcher von Android* 4.4 KitKat verwenden.

Das Update auf Version 3.8.1 enthält zahlreiche Neurungen. Google Now hat neue Karten spendiert bekommen und die Optik der Google Suche wurde auf den neusten Stand gebracht. Die wichtigste Verbesserung ist allerdings der Google Experience Launcher, der bislang nur auf dem Nexus 5 zum Einsatz kam, aber ab sofort auch im vollen Umfang auf allen Geräten mit Android* 4.1 Jelly Bean oder höher verwendet werden kann. Es muss einzig und alleine noch zusätzlich diese APK heruntergeladen und installiert werden, dann funktioniert der Launcher ohne weitere Probleme.

Das Update über Google Play wird wie gewohnt in Wellen ausgerollt, so dass es für den ein oder anderen nicht sofort zur Verfügung stehen wird. Alternativ kann die neue Version aber auch per APK manuell installiert werden.

Google
Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar