HTC One: Android 4.3 in Deutschland verfügbar


HTC One Android 43Alle HTC One Besitzer in Deutschland dürfen sich freuen, denn Android* 4.3 ist ab sofort verfügbar und kann installiert werden. Das Update enthält einige Optimierungen und wichtige Fehlerbehebungen. Daher würden wir jedem empfehlen, das Update zu installieren.

Wie immer ist während des Update-Vorgangs zu beachten, dass das Telefon nicht verwendet und auch keine Notrufe abgesetzt werden können. Das Telefon sollte während dem Update Vorgang NICHT ausgeschaltet und die Speicherkarte nicht entfernt werden. Ihr solltet automatisch von eurem Smartphone* darauf hingewiesen werden, sobald das Update für euer Gerät verfügbar ist. Wenn nicht, dann überprüft das einfach hin und wieder manuell über die Einstellungen. Das Updates hat die Versionsnummer 3.62.401.1 und ist 676 MB groß. Daher empfiehlt sich ein Download über eine WLAN Verbindung.

Auflistung der Optimierungen und Fehlerbehebungen in Android* 4.3 für das HTC One

  • System: Android* 4.3 und HTC Sense 5.5 Update
  • Video Highlights Optimierungen: Neues Interface, Soundtracks zu Videos hinzufügen
  • BlinkFeed Optimierungen: Empfohlen News aus sozialen Netzwerken
  • Netz: zusätzliche globale Nachrichtenquellen, speichern Sie Artikel um diese später oder offline zu lesen, Erstellen Sie benutzerdefinierte Feeds aus neuen Quellen wie Twitter, YouTube und RSS
  • Musik Optimierungen: neues Interface, Musik-Kanal mit neuen Szenen
  • Sense TV Optimierungen: neues Interface, fügt My-Picks Seite zur Optimierung des Programm-Management

Android 4.4 KitKat soll dann übrigens schon im Januar kommen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.