iPad Air: Nutzer beschweren sich über schwarze Flecken und Gelbstich


linse
Geht das denn schon wieder los? Erinnern wir uns doch noch allzugut an die letzte iPhone und iPad Generation. Schlagbegriffe wie Antennengate, Kratzer auf dem iPhone 5S oder auch ein Gelbstich durch schlecht verklebte Displays machten die Runde. Beim iPad Air holt uns die Geschichte wieder ein und die ersten Käufer berichten über ähnliche Mängel.

Fangen wie von vorn an; auf ifun gibt es aktuell eine Geschichte eine Users zu lesen, der sich sein neues iPad Air beim örtlichen Elektro-Markt gekauft hat. Nach dem Auspacken musste er leider feststellen, dass sein neues iPad Air schwarze Flecken auf der Rückseite aufzeigt. Dazu veröffentlichte er ein Foto, auf dem dieses sehr gut zu sehen ist. Weitere Flecken und Kratzer wären vorhanden, allerdings waren die so klein, dass man die nicht gut sichtbar abfotografieren konnte. Der auffälligste schwarze Fleck war dabei unter anderem neben der Kameralinse zu sehen, siehe obiges Foto.

Wenn ich mir das Tablet so anschaue, dann ist das ein hartes Stück. Was ist denn aus den abschliessenden Qualitätskontrollen geworden? Setzt doch Apple auf ein hohes Maß an Qualität. Ob von den Kratzern nur eine bestimmte Marge betroffen sind, kann man bisher noch nicht sagen. Wir werden auf jeden Fall für euch am Ball bleiben und beobachten ob sich diese Meldungen häufen werden. Zum Vergleich habe ich euch zwei Foto von dem iPad Air in Space Grau eingefügt, wie es ohne Kratzer und Macken aussieht.

iPad Air 3 iPad Air 2

Beim nächsten Manko ist die Rede von einer gelblichen Verfärbung im linken oberen Bereich, sobald man das Tablet im Portrait-Mode hält. Dieser Gelbstich fällt vor allem bei einem weißen Hintergrund auf. Wie wir wissen, gab es beim Vorgängermodell iPad 4 das Problem mit einem verwendeten Kleber. Dieser war wohl noch nicht richtig ausgetrocknet und der Gelbstich trat nur bei sehr neuen Geräten, die erstmals im Einsatz waren, auf und verschwand nach einer Weile von selbst. Kann man nur hoffen, dass sich diese Problematik hier von selbst auch lösen wird. Die Beschwerden von Kunden zu diesem Thema häufen sich im Apple Forum, allerdings steht ein Statement von Apple bisher noch aus. Auch hier werden wir euch auf dem laufenden halten.

Gelbstich iPad Air

Seit ihr mit eurem iPad Air auch davon betroffen? Wenn ja, berichtet uns davon.



  1. Apple Mania

    „Die Beschwerden von Kunden zu diesem Thema häufen sich im Apple Forum“

    Da wären doch mal genauere Quellen angebracht. Solche Aussagen finde ich sehr schwammig (im Apple-Forum).
    Ach ja, JEDER Hersteller hat mit irgendwelchen Problemen bei einem Verkaufsstart zu tun.
    Ich verstehe nicht, dass da komischerweise immer auf Apple rumgeritten wird, nur weil hier und da mal ein Gerät nen Fehler hat.
    Wie war es denn mit HTC (One S), auch da waren Fehler mit dem Gehäuse. Das passiert nun mal, auch bei Apple.
    Ich finde es immer wieder amysant, wie sowas hochgeschaukelt wird. Die bööööse Firma Apple hat Geräte mit Mängel ausgeliefert…. Die Welt geht unter, Apple ist sooooo schlecht. Ich kanns echt nicht mehr hören!!!
    KEIN Hersteller!!!!!!!!!!!!!! überprüft jedes Gerät einzeln, ob es nach der Herstellung 100% makellos ist. Wer soll das auch tun? Soll Apple nochmal 10.000 Leute einstellen, die jedes einzelne Gerät vom Band mit der Lupe untersuchen. Das macht Samsung nicht, Nokia nicht und auch Apple nicht.
    Und JEDER Hersteller liefert auch mal ein Paar fehlerhafte Teile aus, dafür gibt es ja auch Gewährleistung.
    Ich kann nicht über Hersteller herziehen, wenn ich NULL Ahnung habe, wie die Herstellung und Montage solcher Geräte abläuft. Ich finde das nur peinlich….


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar