Lumia 2520 Werbespot: Nokia stichelt gegen Apple iPad Air


nokia-lumia-2520

Nokia* hat im Rahmen der Nokia* World in Abu Dhabi das erste Windows RT Tablet offiziell vorgestellt. In einem erste Werbespot präsentiert das finnische Unternehmen das Lumia 2520 und stichelt gleich einmal ordentlich gegen das Apple iPad Air.

Das Werbevideo hat ein einfaches Konzept: Nokia* versucht das iPad Air einfach so schlecht wie möglich darzustellen, um die eigenen Verkäufe anzukurbeln. In diesem Zug geht die finnische Werbeabteilung vorwiegend auf zwei Kritikpunkte des Apple-Tablets ein. Die Akkulaufzeit und die fehlende Tastatur des iPad Air. Aber irgendwie scheint Nokia nicht sonderlich gut informiert zu sein, denn zum einen hat das iPad Air bekanntlich eine sehr gute Akkulaufzeit und zum anderen gibt es endlose Tastaturen als Zubehör. Beide Argumente, die gegen das iPad Air sprechen sollen, sind also ziemlich unsinnig. Ich frage mich wirklich, was sich Nokia dabei gedacht hat. Normalerweise gefallen mir die Werbespots von Nokia immer sehr gut, diese ist allerdings ziemlich einfallslos.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.