Samsung Galaxy Note 2: Finale Version von Android 4.3 Jelly Bean aufgetaucht


Note2-4.3-leak

Es ist soweit. In Kürze wird Samsung* das Update auf Android* 4.3 Jelly Bean für das Galaxy Note 2 verteilen.

Die Kollegen von SamMobile haben mal wieder ihre Quellen spielen lassen und eine weitere Firmware für das beliebte Smartphone* zu Tage gebracht. Nach den Aussagen von SamMobile soll es sich hierbei um die finale Version des Updates handelt und bereits Samsung* Knox, Google Wallet sowie eine neue Benutzeroberfläche aufweisen. Im Gegensatz zum Galaxy S3 wird das Note 2 deutlichere Veränderungen im Design erhalten und wichtige Bestandteile des S4/Note 3 spendiert bekommen. Neben dem Launcher bekommt auch die Einstellungs-App die neue Aufteilung in mehrere Tabs verpasst.

Die Firmware soll sehr flüssig und stabil laufen, könnte also von Samsung* in den nächsten Tagen oder Wochen offiziell verteilt werden. Ungeduldige Nutzer können die Firmware aber wie gewohnt über Odin auf das Gerät spielen. Eine Anleitung* und den Download gibt es bei SamMobile.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.