Samsung Galaxy Note 3: Update behebt WLAN Problem


Note3_UDMJ7
Aktuell ist ein Firmware Update (XXUDMJ7) für das Samsung* Galaxy Note 3 in Deutschland verfügbar. Es werden darin einige Bugs behoben. Das größte Problem war bisher, dass bekannte WLAN Netze nicht akzeptiert wurde und das Smartphone* auf 3G/4G umschaltete. Das soll nun der Vergangenheit angehören. Weiter wurde am Managment des Arbeitsspeichers geschraubt und damit erreicht, dass wesentlich weniger Speicher belegt wird. Auch die Samsung* eigene Tastatur-Layout wurde dunkler gestaltet und soll ersten Erfahrungen leichter bedienbar sein.

Wie immer kann das Update über OTA oder Kies bezogen werden. Die Update Funktion kann in den Einstellungen auf automatisiert gestellt werden. Damit bekommt ihr autoamtisch eine Info auf eurem Smartphone*, sobald ein Update verfügbar ist.

Habt ihr schon das Update installieren können? Sind euch irgendwelche Bugs aufgefallen?



  1. bruehl

    habe gerade update aufgespielt u. leider feststellen muessen ,dass es sich eher noch verschlechtert hat…nun bricht wlan im minutentakt ab u erkennt seine angestammten netze nicht mehr…muss mobile data abschalten, um diesen kleinen kommentar zu schreiben ,sonst wuerde es schon auf g3 g4 umschalten…sehr enttaeuschend das alles mit dem note 3…und ich als ehemaliger samsung fan regelrecht depremierend…
    gr d

  2. kaan72

    Hab mein note 3 seit 4 tsgen top nur wlan flop habs mit einem belkin und einer fritz box probiert aber immer abrüche wer weiss abhilfe? Gruss Kaan

  3. Heiko Schneider

    Ich hatte VOR dem Update überhaupt keine Probleme mit WLAN. Seit gestern hab ich das Update auf meinem Note 3 und WLAN geht überhaupt nicht mehr. Verbindet –> bricht ab –> verbindet….. im Sekundentakt, so dass der Bildschirm permanent von der Meldung „….mit WLAN xyz verbunden…“ überdeckt ist. Das Smartphone ist mit eingeschaltetem WLAN nicht mehr benutzbar. Was kann ich tun? Kriegt man vllt. die Vorgängerversion irgendwie wieder auf das Phone?

  4. Ralf75

    Ständig weiter WLAN Problem wegen instabilem Netzwerk bei 1m Entfernung zum Router, einem Cisco Systems Router, nicht unbedingt das schlechteste Gerät!


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar