Samsung: Im Jahr 2014 bereits AMOLED-Displays für Smartphones mit 560 PPI


Display

Der Upgrade-Wahnsinn geht weiter. Nach mobilen Prozessoren mit acht Kernen kommt der nächste Streich der Südkoreaner. Im nächsten Jahr möchte Samsung* bereits AMOLED-Displays für Smartphones* mit sagenhafte 560 Punkten pro Zoll auf den Markt bringen.

Auf der Analyst Day, der Anfang des Monats stattfand, hat Samsung* Display* CEO Kinam Kim bekannt gegeben, dass die Massenproduktion von AMOLED Display* mit einer Pixeldichte von 560 PPI bereits nächstes Jahr beginnen wird. Die produzierten Displays sollen eine minimale Bildschirmdiagonale von 5 Zoll aufweisen, was einer endgültigen Auflösung von 2560 x 1440 Pixel entsprechen wird. Eine solch hohe Auflösung kennt man eigentlich nur von High-End-Tablets. Man kann davon ausgehen, dass Samsung* die neuen Displays in den zukünftigen Flaggschiffen wie dem Galaxy S5 oder Note 4 einsetzen wird.

In diesem Zug kommt aber auch die Fragen auf, ob eine so hohe Auflösung überhaupt notwendig ist und einen Vorteil mit sich bringt. Ein solches Display* benötigt natürlich mehr Rechenleistung, was sich wiederum auf die Akkulaufzeit auswirken könnte. Dazu kommt noch, dass die Apps noch mehr Speicher benötigen. Was meint ihr? Sind 5 Zoll-Displays mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel überhaupt notwendig?



  1. Jonas Rose

    die hälfte würde doch schon reichen, ich habe eine nexus 7 (2012) und wenn man nicht auch 5cm ran geht, sieht man auch keine pixel. Ein smartphone mit einem solchen display und dem dazugehörigen akku würde mit ca. 250ppi display allein schon durch die höhere akkulaufzeit von mir persönlich bevorzugt werden.

  2. CullenTrey

    Sagen wir es mal so rum: Wenn die mal genauso viel Energie in die Weiterentwicklung der bestehenden/von neuen Akku Techniken stecken würden … Es gibt einige Interessante Ansätze von denen man aber schon wieder lange nichts gehört hat (Zink-Luft-Akkus z.B.) … Was bringt einem die tollste Technik, wenn man ständig auf ein Ladegerät in der Nähe angewiesen ist?!


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar