Sony Xperia Z1s war kurz auf offiziellen Webseite gelistet


sony_mobile_z1s_leak
Genialer „alter“ Promotion-Trick oder einfach wieder nur gepennt? Das könnte man von Sony meinen, wenn das kurze Auftauchen des Sony Xperia Z1s auf offiziellen Webseite interpretiert. Ist doch dieses „Ausversehen auf der Webseite“ veröffentlich schon ein alter Hut und konnte bereits von Google, LG & Co erfolgreich umgesetzt werden, um die Gerüchteküche ordentlich zum brodeln zu bringen.

Sony hat versehentlich die kommende Mini-Version des Xperia Z1, dass auf den Namen „Xperia Z1s“ hört, auf ihrer Webseite veröffentlicht, bevor es gleich darauf wieder verschwunden ist. Gut das es immer wieder aufmerksame Internetnutzer gibt, die davon gleich einen Screenshoot machen konnten. Im neuen Namen „Xperia Z1s“ könnte das „s“ für eine kleinere Version des großen Bruder stehen. Wollen wir hoffen, dass die Mini-Version des Xperia Z1 auch außerhalb von Japan zu sehen ist.

Das Sony Xperia Z1s (SO-01F) wurde für NTT DoCoMo in Japan angekündigt. Der wesentliche Unterschied gegenüber dem Xperia Z1 ist das kleineren 4.3-Zoll-Display* mit 720 x 1280 Pixel Auflösung und ein 2300mAh fest eingebauten Akku. Das Smartphone* kommt einer Größe von 65 mm × 127 mm × 9.4 mm und wiegt lediglich 140g. Wie sein großer Bruder wird es eine 20.7-Megapixel-Kamera, Snapdragon 800 und Wasserdicht sein. Wir halten euch auf den laufenden, sobald mehr Details über die Xperia Z1s bekannt werden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.